Header Image

Narkose für Angstpatienten

Wir nehmen Ihnen die Angst. Fühlen Sie sich wohl!

Sie werden auf dem Weg zu einem Zahnarzttermin von einem unguten Gefühl begleitet? Dann geht es Ihnen wie rund sechzig Prozent der Deutschen. Bei jedem Zwanzigsten ist diese Angst sogar so stark, dass er/sie einen Zahnarztbesuch gänzlich vermeidet. Das muss aber nicht so sein. Wir haben jahrelange Erfahrung in der Behandlung von einstigen Angstpatienten. Wir kümmern uns um Sie, bei uns sind Sie in guten Händen. 

Die Vollnarkose auf einen Blick: 

  • Sie werden in einer auf die zahnärztliche Behandlung in Vollnarkose spezialisierten Praxis behandelt, in der alle zahnärztlichen, internistischen sowie anästhesiologischen Termine von einem Team unter einem Dach durchgeführt werden.
  • Sie werden entspannt einschlafen, ohne Schmerzen zu empfinden oder das Behandlungsgeschehen mitzuerleben.
  • Die Vollnarkose wird mit modernsten, sehr schonenden Narkosemitteln durchgeführt. Wenn Sie nach der Behandlung aus der Narkose erwachen, werden Medikamente eventuelle Schmerzen verhindern.
  • Nach ein bis zwei Narkoseterminen ist die zahnärztliche Behandlung meist abgeschlossen, so dass anschließende Kontrolltermine keine große Hürde mehr sein werden.

Sie wünschen sich eine Beratung oder möchten einen Termin vereinbaren? 

Sie erreichen uns unter der Rufnummer +49 30 – 609 609 8-60 oder per E-Mail an office@zzabf.de